Menü

Sportlerprofil by Larasch

Saison 2018

Der erste wichtige Formtest wird Mitte März ein Leistungstest der Deutschen Triathlon Union in Saarbrücken sein. Von diesem Test hängt die Qualifikation einiger Wettkämpfe ab. Trotzdem kann ich die Saison schon grob planen. Die finale Vorbereitung werde ich wieder mit meinem Team der Universität Alicante in der Sierra Nevada verbringen. Anschließend werde ich beim Weltcup im chinesischen Chengdu starten und eine Woche später hoffentlich beim World Triathlon in Yokohama am Start stehen (die Qualifikation hängt noch von dem Test ab). Die Deutsche Meisterschaft ist in diesem Jahr in Düsseldorf und wird am 01. Juli stattfinden. Hier ist mein Ziel mich für die U23 Weltmeisterschaft zu qualifizieren, die Mitte September an der australischen Gold Coast sein wird. Der World Triathlon in Hamburg, für den ich mich allerdings auch noch qualifizieren muss, wird in diesem Jahr 14. und 15. Juli stattfinden. Außerdem ist noch das ein oder andere Rennen der Triathlon Bundesliga eingeplant (der offizielle Bundesliga-Kalender wird demnächst veröffentlicht).

Es sind also wieder einige Renn-Highlights in meinem Plan für 2018. Ich freue mich schon sehr auf den Start meiner Saison. Jetzt heißt es aber erstmal, die letzten Bausteine der Vorbereitung zu setzen.